Beschreibung besonderer Projektbeispiele des Sozialkonzepts in den Jahrgängen

Klasse 9

  • Im Jahrgang 9 gehen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Sozialprojektes eine Woche in einen Kindergarten, eine Kindertagesstätte, ein Seniorenheim oder eine andere soziale Einrichtung, um soziale Erfahrungen außerhalb der Schule zu machen. Das Sozialprojekt wird im Politikunterricht vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren ihre Erfahrungen in einem Bericht, dessen Beurteilung  Bestandteil der Benotung ist.
  • Bläserklassen und Bigband geben Konzerte und spenden den Erlös z. B. dem Verein für Krebshilfe e.V.
  • Schülerinnen und Schüler können sich über die SV aktiv an der Gestaltung des Schullebens beteiligen.

Klasse 10

  • Die Schüler begeben sich am Tag religiöser Orientierung in verschiedene Gotteshäuser.
  • Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11 stellen sich freiwillig als Mentoren für die Klassen 5 zur Verfügung. Sie begleiten die Fünftklässer in den ersten Schultagen, fahren mit ihnen auf die erste Klassenfahrt nach Kirchheim und betreuen auch nach dieser Fahrt ihre Klasse bei allen Aktivitäten außerhalb des Unterrichts.
  • Bläserklassen und Bigband geben Konzerte und spenden den Erlös z. B. dem Verein für Krebshilfe e.V.
  • Schülerinnen und Schüler können sich über die SV aktiv an der Gestaltung des Schullebens beteiligen.