Mathematik ohne Grenzen 2016-2017

Preisverleihung am 12. Mai 2017 in Hannover

Der diesjährige Runde des Wettbewerbs ist abgeschlossen und die Preisverleihung für die jeweils besten Klassen in Jahrgan 9 und 10 findet  am 12. Mai 2017 an der Schillerschule Hannover statt. Gäste sind herzlich Willkommen!

  • Programm der Preisverleihung 2017 (pdf)
  • Festvortrag zur Preisverleihung:
    „Von Elefantenrüsseln und Regenwürmern zum kleinsten Kontinuumsroboter der Welt“
    (Prof. Dr. Jessica Burgner-Kahrs, Leibniz Universität Hannover, Lehrstuhl für Kontinuumsrobotik) 

Ergebnisse & Platzierungen 2016/17

Wir gratulieren allen Klassen zu ihren Ergebnissen und freuen uns auf die neue Runde "Mathematik ohne Grenzen" ab Dezember 2017!

Preisverleihung 2017

Klasse 9Gym Leinetalschulen Hannover (1. Platz)
Klasse 9MN THG Göttingen (2. Platz)
Klasse 9a Bismarckschule Hannover (3. Platz)
Klasse 10S1 Gymnasium Melle (1. Platz)
Klasse 10g5 CJD Braunschweig Christophorusschule (2. Platz)
Klasse 10FB Johanneum Lüneburg (3. Platz)

Aufgaben 2016/2017

Am 7.3.2016 fand der Hauptwettbewerb in Niedersachsen statt. Alle eingesandten Lösungen wurden von der Fachgruppe Mathematik der Schillerschule Hannover korrigiert - und die Sieger stehen fest! Lasst euch überraschen!
Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die vielen engagierten Bearbeitungen und Lösungen, die uns erreicht haben!

 

 

Termine 2016/2017 auf einen Blick

Der Wettbewerb geht im Norden Deutschlands in eine neue Runde.

Probetermin: Dezember 2016/Januar 2017,
Rückmeldung der Ergebnisse per E-Mail bis zum Ende des 1. Halbjahres (27. Januar 2016) an die Schillerschule

Haupttermin: 7. März 2017

Preisverleihung: 12. Mai 2017 an der Schillerschule Hannover

In diesem Schuljahr findet der Wettbewerb wie bisher für Klassen der derzeitigen Jahrgangsstufe 9  bzw. der Jahrgangsstufe 10 in zwei getrennten Wertungen statt. Ab dem kommenden Schuljahr werden wir die Klassenstufen dann für Niedersachsen schrittweise auf die Jahrgänge 10+11 verschieben.

Allgemeine Informationen zur Durchführung des Wettbewerbs an Ihrer Schule finden Sie auf der Übersichtsseite zum Wettbewerb.

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt in der Regel nach den Herbstferien mit der Anmeldung zum Probewettbewerb, der im Dezember/Januar durchgeführt werden sollte. Die Aufgaben dazu werden voraussichtlich wieder Anfang Dezember verschickt.

Die Teilnahme am Probetermin ist Voraussetzung für die Teilnahme am Haupttermin. Mit der Rückmeldung der Ergebnisse des Probetermins an die ausrichtende Schule (Schillerschule Hannover bis spätestens zum 27.1.2017!) ist eine Klasse dann automatisch zum Hauptwettbewerb zugelassen. 

Die Aufgaben zum  Hauptwettbewerb am 7. März 2017 erhalten alle dann zugelassenen Klassen rechtzeitig vorher.

Ihre Klasse(n) zum Wettbewerb 2016/2017 anmelden:

Anmeldungen werden ab sofort per E-Mail an Sebastian Berk, (E-Mail: sebastian.berk(at)iserv-schillerschule.de) entgegengenommen.
Geben Sie dabei bitte

  1. Name und Adresse der Schule
  2. Klasse (genaue Bezeichnung Ihrer 9. oder 10. Klasse(n)!)
  3. Anzahl der Schülerinnen und Schüler in der Klasse
  4. Name des zuständigen Lehrers/der zuständigen Lehrerin
  5. E-Mail-Adresse des zuständigen Lehrers/der zuständigen Lehrerin

an.

Weitere Informationen zur Durchführung an Ihrer Schule finden Sie auf unserer Übersichtsseite zum Wettbewerb.