Mathematik ohne Grenzen 2017-2018

Die 14. Runde des Wettbewerbs "Mathematik ohne Grenzen" ist abgeschlossen. Neben 160 teilnehmenden Klassen des Senior-Wettbewerbs haben in diesem Jahr auch 60 Klassen am Junior-Wettbewerb der Klassen 5 und 6 teilgenommen, der erstmals für Klassen aus Niedersachsen angeboten wurde.

Alle eingesandten Lösungen wurden von der Fachgruppe Mathematik der Schillerschule Hannover korrigiert - und die Sieger stehen fest! Lasst euch überraschen!
Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die vielen engagierten Bearbeitungen und Lösungen, die uns erreicht haben!
Wir freuen uns darauf, die sechs besten Klassen von altbekannten und neuen Schulen bei der diesjährigen Preisverleihung auszeichnen zu dürfen.

Sebastian Berk & Birgit Ziegenmeyer für das Orga-Team an der Schillerschule

 

Preisverleihung am 18. Mai 2018 in Hannover

Die Preisverleihung für die jeweils besten Klassen in Jahrgan 9 und 10 findet am 18. Mai 2018 an der Schillerschule Hannover statt. Den Festvortrag „Virtuelle 3D Welten – Wie mobile Plattformen unsere Umwelt digitalisieren“ wird Prof. Dr.-Ing. Ingo Neumann vom Geodätischen Institut der Leibniz Universität Hannover halten.
Gäste sind herzlich Willkommen!

Ergebnisse & Platzierungen 2017/18

Senior-Wettbewerb:
Welche Klasse liegt in diesem Jahr ganz vorne? Das erfahren die eingeladenen Schülerinnen und Schüler bei der Preisverleihung!

Junior-Wettbewerb:
Wir informieren die drei best platzierten Klassen per E-Mail. Lasst euch überraschen!

Wir gratulieren allen Klassen zu ihren Ergebnissen und freuen uns auf die neue Runde "Mathematik ohne Grenzen" ab November 2018!
  

Zum ersten Mal für Klassen aus Niedersachsen angeboten:

** NEU **: Junior-Wettbewerb für Klasse 5 und 6
Erstmals wird in diesem Jahr auch der Junior-Wettbewerb für niedersächsische Schulen angeboten, dessen Aufgabenstellungen denen des „großen“ Wettbewerbs ähneln: acht bzw. neun Aufgaben sind in Teamarbeit innerhalb von 45 Minuten zu lösen, von jeder Aufgabe wird pro Klasse nur eine Lösung abgegeben.
Teilnahmeberechtigt sind hier jeweils die ersten angemeldeten 30 Klassen der Jahrgänge 5 und 6. Die  besten Klassen des Junior-Wettbewerbs erhalten Urkunden. Eine zentrale Siegerehrung ist für die jüngeren Schüler nicht vorgesehen. Auf der Homepage zum Wettbewerb vermitteln einige Aufgabenbeispiele einen Eindruck von Themen und Anforderungen der Junior-Aufgaben.
Beispielaufgaben zum Junior-Wettbewerb: MOG-Junior 2017 Aufgaben & Lösungshinweise

"Senior-Wettbewerb": Für die Jahrgänge 9 und 10 wird der Wettbewerb wie bisher angeboten. Einige Beispielaufgaben der letzten Jahre sind hier zu finden.

Anmeldung & Termine 2017/2018 auf einen Blick

Probetermin: Dezember 2017/Januar 2018,
Rückmeldung der Ergebnisse per E-Mail bis zum 19. Januar 2018 an die Schillerschule

Haupttermine:

  • Senioren Jg. 9 und 10: 6. Februar 2018
  • Junior-Wettbewerb Jg. 5 und 6:  8. Februar 2018

Allgemeine Informationen zur Durchführung des Wettbewerbs an Ihrer Schule finden Sie auf der Übersichtsseite zum Wettbewerb.

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt in der Regel nach den Herbstferien mit der Anmeldung zum Probewettbewerb, der im Dezember/Januar durchgeführt werden sollte. Die Aufgaben dazu werden voraussichtlich wieder ab Ende November verschickt.

Die Teilnahme am Probetermin ist Voraussetzung für die Teilnahme am Haupttermin. Mit der Rückmeldung der Ergebnisse des Probetermins an die ausrichtende Schule (Schillerschule Hannover bis spätestens zum 19.1.2018!) ist eine Klasse dann automatisch zum Hauptwettbewerb zugelassen. 

Die Aufgaben zum  Hauptwettbewerb Senioren am 6. Februar 2018  bzw. zum Junior-Wettbewerb am 8. Februar 2018 erhalten alle dann zugelassenen Klassen rechtzeitig vorher.

Ihre Klasse(n) zum Wettbewerb 2017/2018 anmelden:

Anmeldungen werden ab sofort per E-Mail an Sebastian Berk, (E-Mail: sebastian.berk(at)iserv-schillerschule.de) entgegengenommen.
Geben Sie dabei bitte

  1. Name und Adresse der Schule
  2. Klasse (genaue Bezeichnung Ihrer 9. oder 10. Klasse(n) bzw. Ihrer 5./6. Klasse für den Junior-Wettbewerb!)
  3. Anzahl der Schülerinnen und Schüler in der Klasse
  4. Name des zuständigen Lehrers/der zuständigen Lehrerin
  5. E-Mail-Adresse des zuständigen Lehrers/der zuständigen Lehrerin

an.

Weitere Informationen zur Durchführung an Ihrer Schule finden Sie auf unserer Übersichtsseite zum Wettbewerb.

Ansprechpartner für die Region Niedersachsen

Sebastian Berk  (E-Mail) und Birgit Ziegenmeyer (E-Mail), Schillerschule Hannover