Mittwoch 17. November 2010 22:26 Alter: 9 Jahr/e

Salsa, Tapas und viel Spaß

Rubrik: Profilunterricht

Am Projekttag hat der Spanisch Aktivkurs von Frau v.d. Heide Salsa gelernt und selbstgemachte Tapas gegessen.

Baarsen und Salsa

Am 8. November 2010 waren wir – der Spanisch 2 – Kurs von Frau von der Heide – unter anderem bei der Tanzschule Bothe. Wir gingen um 9 Uhr früh los um dem Bus zur Tanzschule Bothe zu bekommen. Dort lernten wir Salsa, was uns viel Spaß machte.
Nach spaßigen 90 Minuten mit dem netten Tanzlehrer Jasper und der sympathischen Steffi freuten wir uns schon auf die Ankunft in der Schillerschule.

Dort wartete nämlich schon ein vielfältiges, spanisches, selbst gemachtes Buffet von uns Schülern und Frau v.d. Heide. Im Spanischunterricht hatten wir spanische Tapasrezepte übersetzt und dann zu Hause gekocht. Wir ließen es uns schmecken und konnten die ganzen Kalorien auch wieder verbrennen, indem wir unseren eigenen Salsa Tanz erfanden.
Um 14 war leider schon wieder alles vorbei.
Wir hoffen, dass wir unsere eigenen Tänze an dem Präsentationstag präsentieren dürfen und freuen uns schon auf den nächsten PU-Tag!

Geschrieben von Laura Schlindwein (7d) und Eileen Behrens (7c)