Sonntag 21. Januar 2018 17:06 Alter: 303 Tag/e

Songwriting im Musikunterricht - Eigene Songs produzieren in Jg. 11

Bildschirmfotos des Sequenzerprogramms Logic Pro X

Songwriting. Irgendwie war mir schon immer bewusst, dass es nicht einfach ist einen Song zu schreiben, aber dass es so viel verlangt, hätte ich auch nicht gedacht.
Das Thema zu finden, sich einig zu werden, nicht nur bezüglich des Themas, auch bezüglich des Textes, der Melodie, der Begleitakkorde, der Begleitinstrumente, der Reihenfolge der einzelnen Song-Teile und so vieles mehr. Dabei ist sich einig werden nicht einmal der erste Schritt. Es müssen vorher schon Entwürfe entstehen, damit jeder etwas einbringen kann und man zusammen genau daran arbeiten kann.

Und doch war dieses Projekt etwas, was unglaublich viel Spaß gemacht hat, weil es uns die Möglichkeit gegeben hat etwas selbst zu erschaffen, zu schreiben und unsere Gedanken und Gefühle mit einzubringen.
All die Schritte, die gemacht werden mussten, um zu den Ergebnissen zu gelangen, waren zwar teilweise schwierig und anstrengend, aber auch bereichernd und haben uns gezeigt, was wir alles können, ohne es geahnt zu haben. 

Die Ergebnisse dieses Halbjahrprojektes möchten wir euch hiermit präsentieren und wir hoffen, dass es euch beim Zuhören genauso viel Spaß bereitet, wie uns beim Produzieren.

Text: Ruth, Jg. 11., Musik g.A-Kurs (OLT)

Hier könnt ihr euch einige unserer Songs anhören: