Sonntag 26. Mai 2019 13:27 Alter: 32 Tag/e

1. Lego-Roboter-Sumo Turnier an der Schillerschule

Am 05. Juni 2019 fand an der Schillerschule das erste Lego-Roboter-Sumo Turnier statt. Fünf Teams mit insgesamt 14 Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Jahrgängen schickten ihre in der Robotik Lego Mindstorms-AG selbst gebauten und programmierten Lego-Roboter in den Ring. Im Modus jeder gegen jeden traten in vier Runden jeweils zwei Roboter gegeneinander an. Ziel des Wettkampfes, wie auch beim echten Sumo-Ringen, ist es länger innerhalb eines Rings zu bleiben als der Gegner. Der Spaß am Tüfteln, Bauen, Programmieren und immer wieder Testen der Roboter stand im Vordergrund der Vorbereitungen.

Nach spannenden Kämpfen belegte am Ende das Team „VSUS“ mit Jesper (7b) und Boyang (7a) ungeschlagen den ersten Platz. Knapp dahinter mit drei Siegen und nur einer Niederlage landete das Team "psycho-bots" mit Patrick (6d), Birk (7c) und Konstantin (5a). Den dritten Platz erreichte das Team "Phönix" mit Khuslen (5d), Yufei (5b) und Michael (5d).

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Robotik-AG waren bei der Auswertung, als Schiedsrichter und bei der Unterstützung der Teams beteiligt und freuten sich über ein gelungenes Turnier mit spannenden Roboter-Kämpfen.

Janine Lücke