Sonntag 01. September 2019 22:19 Alter: 15 Tag/e

All good things come to an end…

Projektabschluss des internationalen Erasmus+ Projekts “4Cs for the 21st century” (2017 – 2019)

Unser Logo

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schülerworkshops in Madrid

Projektarbeit in Madrid

Modelle zum "Arbeitsplatz der Zukunft"

Während des zweijährigen Projektes  “4Cs for the 21st century” setzten sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen der Jahrgänge 8 – 10 z. B.  in ihrem Englischunterricht, einem PU-Baustein „Erasmus“ oder bei einem der internationalen Schülerworkshops in Haarlem (Niederlande), Bologna (Italien), Hannover oder Madrid (Spanien) theoretisch und praktisch mit den namensgebenden „4Cs: Curiosity,  Cooperation, Communication & Creativity“ auseinander.

Hier gibt’s zum Abschluss Berichte und Eindrücke aus dem zweiten Projektjahr zum Nachlesen und Erinnern, die von teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie dem ERASMUS+ Projektteam zusammengestellt wurden, zum Beispiel:

Viel Freude beim Lesen und Erinnern!

Zusammengestellt von Stefanie Lücking für das ERASMUS+ Team

Text: ZIE