International Baccalaureate (IB)

Das Diploma Programme des International Baccalaureate (IB) an der Schillerschule

Schillerschule Hannover has been offering the IB Diploma Programme since 2010. Students can choose to take the examinations for the full IB-Diploma or for individual IB-Diploma-courses additionally to the German Abitur examinations.


Die Schillerschule Hannover bietet seit dem Schuljahr 2010/11 ihren Schülerinnen und Schülern zusätzlich zum Abitur das Diploma des IB (International Baccalaureate) als Abschluss an.

 


 

 

Präsentation zum IB an der Schillerschule

8.9.2016 Fünfter IB-Jahrgang erhält Zeugnisse in einer Feierstunde (>>> zum Bericht)

14.9.2012 Erster Abschlussjahrgang 2012 mit Feierstunde zur Ausgabe der IB-Zeugnisse verabschiedet  (>>> zum Bericht; Pressebericht HAZ)


 

Das freiwillige Zusatzangebot

  • Deutsche Hochschulreife (Abitur) und
  • Internationale Hochschulreife (IB)
  • Gleichzeitiger Erwerb dieser Abschlüsse am Ende von Jahrgang 12

Das Konzept

  • Geschickte Verknüpfung von Inhalten für das Zentralabitur mit den
    Anforderungen für das IB
  • Überschaubarer und leistbarer Mehraufwand
  • Förderung der Persönlichkeitsbildung durch außerschulische Aktivitäten
  • Zusatzqualifikation, die national und international große Anerkennung findet 

Das Ziel

  • Verbesserung der sprachlichen Kompetenzen (bilingualer Unterricht!)
  • Förderung der sozialen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Internationale Perspektiven in Ausbildung und Beruf
  • Perspektiven in Deutschland
  • Förderung des selbständigen Lernens
  • Erweiterung der Allgemeinbildung

Die Adressaten

Alle motivierten, leistungsbereiten, aufgeschlossenen und neugierigen Schülerinnen und Schüler mit Weltoffenheit und internationalem Denken

Wo gibt es weitere Informationen?

  • Herr Studiendirektor Flügge ist der IB-Koordinator. Er beantwortet per Email unter fluegge.schiller(at)gmail.com gern alle Fragen.
  • Informationen über das IB-Programm findet man auch unter www.ibo.org.