Klosterfahrt 4. - 8. Juni 2007

Benediktinerabtei Plankstetten 4. - 8. Juni 2007

Beispielhaft seien hier die Eindrücke von Johanne Peito de Jesus, Klaudia Poggemann, Kristina Rötting und Tabea Schweden wiedergegeben: Die Klosterfahrt hat uns neue und interessante Eindrücke und Besinnung vermittelt. Unser erster Eindruck war überraschend gut. Wir waren beeindruckt von der Größe und Vielfalt des Klosters. Es ist fast wie ein kleines Dörfchen, in sich geschlossen und mit allem, was man zum Leben braucht. Die Gebetszeiten waren anstrengend und das frühe Aufstehen ermüdend. Auf der einen Seite waren die Gebetseinheiten erdrückend, anstrengend und monoton, doch auf der anderen Seite meditativ, entspannend und gaben Raum zum Nachdenken. Die Arbeit auf dem Feld hat uns sehr viel Spaß gemacht, obwohl sie anstrengend war. Weiterhin war sie geistig sehr befreiend. Am ersten Tag haben wir uns nutzlos und überflüssig gefühlt, doch durch die Arbeit bekam man ein Gefühl der Befriedigung und inneren Zufriedenheit. Auch die körperliche Anstrengung trug dazu bei und bescherte uns einen guten Appetit auf das wunderbare Essen. Alles in allem hat uns die Zeit im Kloster sehr gut getan und unseren Horizont erweitert (auch die Gespräche mit Pater Beda).

An der Klosterfahrt 2007 nahmen neben Herrn Vogel als Fahrtenleiter aus den Jahrgängen 11 - 13 folgende Schülerinnen und Schüler teil:

Jg. 11
Marten Funke, Franziska Gieseler, Anna Klein, Katharina Lambertz, Bill Liederwald, Samara Naim, Gabriela Nangia, Johanne Peito de Jesus, Robert Pfeiffer, Klaudia Poggemann, Maximilian Reff, Kristina Rötting, Tabea Schweden, Kathrin Tonke, Kirstin von Frajer

Jg. 12
Dominic Breuhan, Anne Engelmann, Jessica Flottmann, Karim Hussain, Edith Ivanovs, Fabian Pohl, Antimo Rein, Ilka Wedekind

Jg. 13
Andrea Brümmer, Sina Hilfrich, Melanie Oldenburger, Rafael Scharff, Alexandra Schilke, Felix Schimke, Therese Schlegelberger

Die Schüler der Schillerschule

Eindrücke aus dem Kloster

Ausblick vom Kirchenturm
Gespräch mit einem Pater
Herr Vogel beim Mittagessen
Führung durch das Kloster mit einen Pater
Schüler bei der Arbeit
Schüler bei der Arbeit
Schüler bei der Arbeit