Projekte

An der Schillerschule finden jährlich unterschiedliche Projekte und Veranstaltungen statt. Zum Beispiel der Zukunfsttag, der Jungen und Mädchen auf geschlechtsspezifische Aspekte der Berufsorientierung aufmerksam machen soll.

Herr Vogel, Lehrer für katholische Religion, bietet jährlich für Schülerinnen und Schüler aller Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen aus der Jahrgangsstufe 11 der Schillerschule Tage religiöser Orientierung unter dem Motto „Kloster auf Zeit – Zeit im Kloster“ an.

Im Rahmen von Feel-Ing konnten Schülerinnen und Schüler die Welt der Ingenieure zwei Jahre lang aktiv erleben! Initiiert wurde Feel-Ing von Studierenden des Maschinenbaus und von wissenschaftlichen Mitarbeiten des IFW (Institut für Werkzeugmaschinen der Leibniz Universität Hannover).

Im 10. Jahrgang können alle Schülerinnen und Schüler der Fächer evangelische und katholische Religionslehre einen gemeinsamen Tag zur eigenen religiösen Orientierung nutzen.