Ruderverein an der Schillerschule

Ein Ruderverein existiert an der Schillerschule seit 1956. Neben dem normalen Training nehmen wir an vielen Regatten in ganz Deutschland teil und richten Wanderfahrten aus. Die Leitung und Organisation des Vereins übernehmen die Schülerinnen und Schülern traditionell selbst. Dem Vorstand steht jedoch unser erfahrener Protektor Herr Niemeyer zur Seite. In der Sommersaison (April-Oktober) wird als Termin zum Rudern auf dem Maschsee Freitags ab 15:30 angeboten. Ende ist dann offiziel um 18:00. Weitere Trainingstermine können bei Bedarf gerne mit Herrn Niemeyer abgesprochen werden (Siehe unten). Unser Verein nutzt das Schülerbootshaus der Stadt Hannover am Westufer des Maschsees. Das Training wird Herrn Niemeyer und Herrn Versäumer geleitet. Doch auch Schüler der älteren Jahrgänge helfen bei der Ausbildung der jungen Ruderer engagiert mit. In der Wintersaison (November-März) findet jeden Freitag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr ein abwechslungsreiches Hallentraining in der Sporthalle der Schillerschule statt. Neben Übungen zur Stärkung der Ausdauer, der Kraft und der Beweglichkeit stehen auch Ballspiele auf dem Programm z.B. Basketball und Fußball für die Turniere in der Wintersaison . Unsere recht erfolgreichen Leistungssportler trainieren nach Absprache bis zu 9 mal die Woche in einer Trainingsgemeinschaft mit dem Hannoverschen Ruderclub von 1880. Na, Lust bekommen, auch bei uns mitzutrainieren? Dann einfach mal zu einem der oben genannten Termine pünktlich mit Sportsachen am angegebenen Trainingsort vorbeischauen.   

Anfahrtsbeschreibungen zum Schülerbootshaus

Öffentliche Verkehrsmittel: Fahren Sie zur Haltestelle Bahnhof Linden/Fischerhof (S-Bahn-Linien: S2, S5; Stadtbahn-/U-Bahn-Linien: 3, 7, 17; Bus-Linien: 100, 200). Über den Ausgang Stammestraße der S-Bahn-Haltestelle (dazu müssen Sie ggf. von der unteren Plattform auf die obere wechseln) erreichen Sie uns, indem Sie die Stammestraße direkt überqueren und etwa 10 Minuten dem Ohedamm (nur Fuß-/Radweg) folgen.

Auto: Folgen Sie der Ausschilderung Richtung AWD-Arena. Dort dem Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg folgen, und auf dem Parkplatz des Bundesleistungszentrums parken. Gehen sie danach rechts und biegen Sie hinter der Brücke erneut rechts auf den Fußweg ab.

Fahrrad: Den Radwegen entlang des Maschseeufers folgen oder siehe Auto.