12. Niedersächsische T³-Regionaltagung

Unterricht in Mathematik und Naturwissenschaften
im Zeichen der Digitalisierung

Samstag, 10. November 2018
9:00 – 17:00 Uhr
Gymnasium Schillerschule Hannover

 

Einführungsgespräch:

 Prof. Dr. Volker Bach, Henning Körner:
„Die Schnittstelle Schule – Hochschule“
oder
„Wie groß ist die Lücke und wie gehen wir mit ihr um?“

 

  • Workshops zum Unterricht der MINT-Fächer an Gymnasien
  • Workshops für Referendare und Berufsanfänger
  • Workshops für Gesamtschule und für Berufliches Gymnasium
  • Lehrmittelausstellung

 

 

Über die Tagung:

Ziel der Tagung ist das Unterrichten mit neuen Technologien (PC, TC, GTR etc.). Grundlage bilden die „Empfehlungen der Kultusministerkonferenz zur Stärkung der mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bildung“ (Beschluss der KMK vom 07.05.2009) sowie die im Kerncurriculum Mathematik der Jahrgänge 5 bis 10 beschriebene Nutzung digitaler Mathematikwerkzeuge. Ebenso im Sinne der neuen Kerncurricula werden Bedeutung und Umfang rechnerfreier Tätigkeiten durchgehend thematisiert.

In einem Einführungsgespräch beleuchten Prof. Dr. Volker Bach und Henning Körner die Schnittstelle Schule – Hochschule und gehen der Frage nach, worin der Dissens besteht, wo Konsens herrscht und wie die Lücke beschrieben und perspektivisch geschlossen werden kann. In 18 Workshops soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, unter fachkundiger Anleitung selbstständig Aspekte eines Unterrichts mit dem Einsatz neuer Technologien auszuprobieren und zu erfahren.

Eingeladen sind alle Lehrerinnen und Lehrer für Mathematik und Physik der weiterführenden Schulen in Niedersachsen sowie Referendarinnen und Referendare der Studienseminare.

Programm, Workshopübersicht & Abstracts

Kosten:

In einem Unkostenbeitrag von 8,00 € (Referendare 3,00 €) sind die Materialien aller Workshops, Kaffee, Kekse und Nutzungsgebühren etc. enthalten. Dieser Unkostenbeitrag wird vor Ort erhoben. Alle anfallenden Unkostenbeiträge werden im Namen und für Rechnung von „T3 Deutschland“ erhoben.

Mittagessen: Mit der Anmeldung kann ein warmes Mittagessen bestellt werden, das in der Mensa der Schule zum Preis von 7,50 € angeboten wird: Nudeln mit Sauce (vegetarisch oder nicht-vegetarisch zur Auswahl), kleiner Salatteller mit frisch gebackenem Brot, Dessert.

Begleitende Ausstellung:

Während der Veranstaltung stellen verschiedene Verlage und Firmen Lehr- und Lernmittel aus.

Anmeldung:

>>> Die Anmeldung zur Tagung ist hier möglich.

Anmeldeschluss: Für die Organisation ist es hilfreich, wenn Sie sich möglichst frühzeitig anmelden. Anmeldeschluss ist der 27. Oktober 2018.

Kontakt

Bei Fragen zur Regionaltagung wenden Sie sich bitte an
Lars Bergmann, Schillerschule Hannover, t3-regional(at)schillerschule-hannover.de.

Anfahrt

Eine Anfahrtsbeschreibung für die Anreise zur Schillerschule mit öff. Verkehrsmitteln oder dem Auto finden Sie hier.