Tag religiöser Orientierung 2011

der 10. Klassen evangelische und katholische Religionslehre

am Freitag, den 25. Nov. 2011

im Jugendpastoralen Zentrum Tabor, Hannover, Hildesheimer Str. 32

„Mir und meinem Glauben Raum geben“

Auf verschiedenen Wegen konnte man etwas mehr über sich und seinen Glauben erfahren.

Fünf Räume im TABOR wurden dafür mit unterschiedlichen Schwerpunkten gestaltet:

  1. Krypta "Ort der Stille"
  2. Cafe "Welche Maske trage ich?"
  3. Romero-Raum "Welche Rolle spiele ich?"
  4. Bolzplatz "In Bewegung kommen"
  5. Herz-Jesu-Kapelle "Was trägt mich?"

Reihum gab es nun die Möglichkeit in einer Gruppe Erfahrungen in diesen Räumen zu machen und die eigenen Talente, Vorlieben und Möglichkeiten zu entdecken.

Besonders die Krypta, als Ort der Stille mit Ruhe und Entspannung und das Theaterspielen mit einer Übung aus dem Improvisationstheater kamen gut an.

Wir danken dem Team des Tabor für diesen schönen und gelungenen Tag.

Text: Liese Beuchert, Christoph Vogel; Fotos: Liese Beuchert